Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Mitglieder

Ein Netzwerk für Brandenburg

Institutionelle Mitglieder

Juristische Personen wie privatwirtschaftliche und öffentliche Unternehmen und Vereine können institutionelles Mitglied werden.
Derzeit hat Leadership Brandenburg – Netzwerk Verantwortung neun institutionelle Mitglieder:

  1. ASB OPR, vertreten durch den Qualitätsmanagement-Beauftragten Dietrich Werner
  2. ASIG GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Arno Schelzke
  3. Demokratie und Integration BRB e.V., vertreten durch den Geschäftsführer Alfred Roos
  4. Der Paritätische Brandenburg, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Andreas Kaczynski
  5. IJN OPR, vertreten durch den Geschäftsführer Andreas Haake
  6. Peperoni Werbe- und PR-Agentur GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Jochen Kirch
  7. SalusCon Akademie, vertreten durch den Geschäftsführer Max-Erik Niehoff
  8. Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), vertreten durch den Geschäftsführer Sebastian Saule
  9. Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Brandenburg, vertreten durch den Vorstand Hubertus Diemer

Natürliche Mitglieder

Natürliche Personen können natürliches Mitglied werden und sind uns insbesondere dann willkommen, sofern sie

a) im beruflichen oder privaten Kontext Personalverantwortung innehaben oder als Autor, Künstler, Regisseur, Vorstand eines Vereins o.ä. Menschen zu gesellschaftlicher Verantwortung bewegen,

b) sich beruflich oder außerberuflich im Sinne des Gemeinwohls engagieren oder dies im Rahmen der Projekte von Leadership Brandenburg anstreben.

Natürliche Mitglieder:

– Horst Brömer, Dipl. Psychologe
– Dr. Thomas Drachenberg, Landesamt für Denkmalpflege, Landeskonservator BRB u. stellv. Direktor IJN OPR
– Bernhard Heider, Leadership Berlin – Netzwerk Verantwortung e.V.,Geschäftsführer
– Dr. Peter Hübner, Leitender Oberschulrat a.D.
– Jochen Keinath, MITMACHT GmbH, Geschäftsführer
– Manfred Koldehoff, MdJE Ministerium der Justiz und Europaangelegenheiten, Leiter Abteilung I MDgt
– Dieter Krawczynski
– Klaus-Peter Krüger, ManCom GmbH, Geschäftsführer
– Stefan Loge, Landkreis Dahme-Spreewald, Landrat
– Dipl. Med. Uwe Materna, Ruppiner Kliniken, Leiter d. Ambulanz d. AK Psychiatrische Institutsambulanzen in BRB
– Prof. Dr. Jens-Uwe Niehoff, Saluscon Akademie, Geschäftsführer
– Franka Pillibeit, Beraterin beim Muskoviszidose Landesverband Berlin und Brandenburg
– Sybill Radig, DRK-Landesverband Brandenburg e.V., Referentin Kinder- und Jugendhilfe
(Sybill Radig ist nicht die Vertreterin des juristischen Mitglieds DRK Landesverband BRB)
– Eckhard Schaaf, Biosphäre Potsdam, Geschäftsführer
– Herbert Schaub
– Dr. Jens Schneider-Mergener, Kusala Stiftung, Stifter
– Winfriede Schreiber, Präsidentin Verfassungschutz BRB a.D.
– Dr.med. Juri Sloboda, Praxis Luckenwalde, Inhaber
– Christian Tertel, Deutsche Bank, Marktgebietsleiter Firmenkunden BRB
– Sigrun von Hasseln-Grindel, Akademie für Rechtskultur und Rechtspädagogik, Gründerin und Vorsitzende
– Lars Wendland, Bundespolizist

Leadership Brandenburg legt Wert darauf, dass sich Mitglieder, Vorstände, Teilnehmende und Gesprächspartner/innen aus allen drei gesellschaftlichen Sektoren – Wirtschaft, öffentlichem Bereich und sozialem/kulturellem Bereich – zusammensetzen.