Image Image Image Image Image Image Image Image Image

23 Mai

By

Zweite Mitgliederversammlung

23. Mai 2017 | By |

Am 09.05.2017 fand die erste Mitgliederversammlung von Leadership Brandenburg e.V. nach der Gründungssitzung im März 2016 statt. Wichtige Ergebnisse dieser Sitzung waren die Wahl von Horst Brömer in den Vorstand, die Übertragung der Geschäftsführung auf Susan Kirch und die Übernahme der Finanzkontrolle durch Max Niehoff.

Wir freuen uns über diese Verstärkung unseres Vorstands und danken Herrn Brömer herzlich für seine Arbeit und sein Engagement als Gründer und Anschub-Geschäftsführer unseres Vereins. An seine Stelle in der Geschäftsführung tritt nun Susan Kirch. Sie ist seit 2014 ein ehrenamtlich engagiertes Mitglied bei Leadership Berlin e.V. und hat bereits drei Durchläufe des Jahresprogramms dort mitgemacht. Ihre Kernaufgabe wird die Organisation und Durchführung des ersten Jahresprogramms von Leadership Brandenburg e.V. sein. Wir wünschen ihr einen guten Start in diesen neuen Aufgabenbereich!

Vor unserer Versammlung fand auch eine Begegnung statt, wie sie für unsere Aktivitäten typisch sein wird. Wir bekamen einen sehr offenen und interessanten Einblick in die Lebenswelt und die Herausforderungen der Wagenburgbewohner auf der Insel Hermannswerder. Dabei fanden wir hier keine linksextremen Aussteiger vor, sondern engagierte Menschen, die trotz ihrer unabhängigen Lebensweise ganz klar ihre gesellschaftliche Verantwortung sehen und mit kulturellen Angeboten wie einem Adventsmarkt, Kinderfesten und Kinoabenden bewusst etwas zum Leben in Potsdam beitragen. Vielen Dank an unser Vorstandsmitglied und den fast unmittelbaren Nachbarn der Wagenburg Andreas Kaczynski für die Organisation dieses spannenden kleinen Spaziergangs!

Winfriede Schreiber für den Vorstand